Gewaltfrei und machtvoll -
Geht das?

Warum es in der GFK niemals darum geht, nett zu sein.

Beschreibung

Ist Gewaltfreie Kommunikation das Gleiche, wie Laissez-faire? Ganz und gar nicht. Steffen Quasebarth zeigt in diesem Vortrag, warum es wichtig ist, klare Grenzen und Regeln zu finden, um das Zusammenleben in einer Gemeinschaft, einer Familie, einer Bildungseinrichtung oder einem Unternehmen zu organisieren. Und er zeigt, wie diese Grenzen und Regeln gegebenenfalls geschützt und verteidigt werden können. Dabei macht er den wichtigen Unterschied im Einsatz von Macht deutlich. “Macht mit” als gewaltfreie Alternative zu “Macht über”. Nicht zuletzt demonstriert Steffen Quasebarth auch, wie das Wir-Gefühl aller Gemeinschaftsmitglieder erhalten bleibt und noch gestärkt wird.

Zielgruppe

Menschen, die in Unternehmen, Behörden, Organisationen und Verbänden Macht ausüben und ihr Handeln dabei nachhaltig reflektieren, verbessern und auf eine neue Qualität heben wollen. Menschen, die mit dem Konzept “Macht über” schlechte Erfahrungen machen mussten und nun das Konzept “Macht mit” kennenlernen wollen.

Organisatorisches

Dauer:

2h 30min (ca. 2 Stunden Vortrag plus Zeit für Fragen)

 

Ort:

Beim Kunden

Preis bis einschließlich 2019:

297,50 EUR zzgl. Fahrtkosten (0,42 EUR/km) zzgl. 19 % MWSt.

Preis ab einschließlich 2020:

450,00 EUR zzgl. Fahrtkosten (0,42 EUR/km) zzgl. 19 % MWSt.

Buchung

Sie möchten den Vortrag buchen? Großartig! Dann senden Sie uns eine E-Mail an steffen@quasebarth.de.

Mit Ihrer Buchung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an. 

© 2014 - 2019 quasebarth.de