• Steffen Quasebarth

Schuhschleifen und die Entdeckung der Welt


Lässiger Lehrer? Nein - tatsächlich demonstriere ich hier anhand einer simplen Schuhschleife, wie schwierig es sein kann, sich von alten Gewohnheiten (Schleife, wie wir sie gelernt haben) zu trennen und neue Gewohnheiten (Schleife, die einfach mal ganz neu und andersrum gebunden wird) anzunehmen.

Tatsächlich ist dieser Prozess (neue Gewohnheiten annehmen) ganz schön ruckelig und häufig von Unwohlsein und Frustration begleitet.

Aber da muss man durch, wenn man etwas neues lernen möchte. Das ist Teil des Prozesses. Es gilt also: Nicht aufgeben, wenn Du mal stolperst. Aufstehen und weitermachen! Rock'n'Roll!


Blog

© 2014 - 2020 quasebarth.de